Mehr Lesen ...

Bund muss Wohnungsbau stärker fördern

Die Flüchtlingskrise bringt den Bund in Bedrängnis. Überall herrscht das pure Chaos. Die Regierung ist total überfordert. Ohne die privaten, freiwilligen Helfer, müssten Flüchtlinge bereits bei der Ankunft in menschenunwürdigen Umständen leben. Diskutiert wird viel. Umgesetzt aber nur wenig. Nun soll der Bund den Wohnungsbau stärker fördern. Schon jetzt ist klar, dass es zu einer […]

Mehr Lesen ...

Wohnungsbau Teil 2

In den Ballungszentren wird es immer schwieriger Wohnraum zu finden. Der Wohnungsbau ist seit vielen Jahren deutlich unter der Grenze der tatsächlich benötigten Wohnungen gerutscht. Viele Gründe führten zu der höheren Nachfrage. Da ist der demographische Wandel, der längst eingesetzt hat. Immer mehr Menschen zieht es in die Stadt. Die Dörfer und kleinen Städte werden […]

Mehr Lesen ...

Wohnungsbau stock weiter

Der Wohnungsbau stockt weiter. In den deutschen Städten wird es immer enger, wenn es um bezahlbaren Wohnraum geht. Besonders problematisch ist es bei den Sozialwohnungen. Gerade hier wurde kaum in den Wohnungsbau investiert. Private Investoren interessieren sich für den sozialen Wohnungsbau kaum. Zu einem bietet der Staat keine Anreize und zum anderen sind damit keine […]

Mehr Lesen ...

Wohnungsbau in Hamburg zurückhaltend

Nach wie vor ist der Wohnungsbau in Hamburg zurückhaltend und kann mit dem Zuwachs in der Bevölkerung nicht mithalten. Alleine im Jahr 2012 auf 2013 stieg die Bevölkerungszahl um 28.000 Personen. Gemessen an der durchschnittlichen Haushaltsgröße von 1,81 Personen ergibt alleine das einen Bedarf von zusätzlich 15.000 Wohnungen. Der Wohnungsbau kann diesen Bedarf aber nicht […]