DIY in Deutschland immer beliebter

Es scheint beinahe so, als ob immer mehr Bürger in den DIY (Do-It-Yourself) Trend verfallen würden. Gerade in der Wohnung oder dem Haus gibt es immer wieder Ansätze, mit denen das eigene Reich gemütlicher und komfortabler eingerichtet werden kann. Auf YouTube und anderen Kanälen gibt es heute schon unzählige DIY Bastelanleitungen, die mit nur wenig Aufwand und geringen Kosten leicht umzusetzen sind. Von Kleinigkeiten bis hin zu kuriosen Sachen gibt es dort und  auf vielen anderen Seiten zu bewundern. Einige verfallen dem Trend sogar soweit, das sie fast die gesamte Einrichtung im DIY heimwerken.
Das Kreditportal smava, das mit zu den größten Kreditanbietern zählt,  hat sich diesem Trend mit einem kleinen Heimwerker Quiz gewidmet, dass wir unseren Lesern keinesfalls vorenthalten möchten.

18 Milliarden Euro geben wir für DIY jährlich aus. Eine gewaltige Summe, die sich anscheinend jedes Jahr erhöht und immer für neue Rekorde sorgt. Das obige Quiz ist ideal, um die eigenen Heimwerker Kenntnisse zu prüfen. Toll übrigens, um sich mit Bekannten oder Verwandten einmal zu messen. Natürlich kommt der Humor dabei nicht zu kurz.

Größere Projekte werden oft verschoben

Aber es sind nicht nur die kleinen DIY Projekte, die uns Bürger antreiben. Nach mehreren Versuchen wagen sich viele gerne auch an größere Bastel- oder Bausachen. Häufig ist dabei aber der Faktor Geld ausschlaggebend. Ein Grund dafür, dass viele größere DIY Vorhaben abgebrochen werden. Die normale Bank gewährt hierfür in der Regel keinen Kredit. Doch Alternativen gibt es, um günstig größere Vorhaben ohne Aufschub umzusetzen. Wie das geht, erfahren Interessierte mit dem Kreditvergleich von smava. Dieser zeigt, wie einfach umfangreichere Vorhaben finanziert und umgesetzt werden können. Mit einem günstigen Kredit kann jeder DIY Traum künftig wahr werden.