Mehr Lesen ...

Handwerker machen Ärger

Wer kennt das nicht als Mieter oder Wohnungseigentümer. Geht etwas im Haus kaputt oder sollen Räumlichkeiten saniert werden, muss ein Handwerker konsultiert werden. Das ist gar nicht einmal so einfach. Besonders problematisch ist das im Bereich rund um Gasthermen. Hier nehmen sich die Handwerker heute vieles heraus und behandeln den Kunden von oben herab. Sie […]

Mehr Lesen ...

Wann gilt die Mietpreisbremse

Die Mietpreisbremse gehört wohl zu dem Unwort des Jahres. Was sich die Politik hier hat einfallen lassen, ist unbeschreibbar. Statt Geld zu investieren und neue Sozialwohnungen zu bauen, wurde der schwarze Peter an die Wirtschaft und die privaten Vermieter geschoben. Die Mietpreisbremse führt dazu, dass jeder Mieter nun noch genauer geprüft und gerade die sozial […]

Mehr Lesen ...

Grundsätze zur Mietkaution

Wer vermietet, verlangt zu seiner Sicherheit eine Mietkaution. Das ist legitim. Alternativen wie eine Mietkautionsversicherung bestehen, können aber vom Vermieter abgelehnt werden. Die meisten wollen Bares, also eine Kautionszahlung. Bei der privaten Wohnraumvermietung, darf die Mietkaution aber maximal das Dreifache einer Monatsmiete betragen. Als Berechnungsgrundlage dient hierbei die Netto- bzw. Kaltmiete. Anders bei gewerblichen Räumen. […]

Mehr Lesen ...

Mieter Bewerbermappen

In manchen Großstädten ist es zum Unding geworden. Ein Interessent, für eine Wohnung, muss teilweise eine ganze Bewerbermappe vorlegen. Darin enthalten sind die wichtigsten Angaben. Fast wie ein Lebenslauf. Viele Makler wünschen sich das. Alternativ halten sie Fragebögen bereit, die oft über das eigentlich erlaubte Maß hinausgehen. Schufaauskunft, Boni-Check, Mietzahlungsbestätigung, Einkommensnachweise und und und sind […]

Mehr Lesen ...

Haustiere in der Mietwohnung

Immer öfters kommt es wegen Haustieren in der Mietwohnung zu Streit. Viele Vermieter schließen die Haltung mittlerweile kategorisch aus. Zugute kommt Ihnen, dass die Nachfrage nach Wohnraum höher ist als das Angebot. Galten Katzen noch vor einigen Jahren als normale Kleintiere, wurde das bereits vor einige Zeit von Gerichten teilweise revidiert. Für Katzenhalter bedeutet das: […]

Mehr Lesen ...

Verjährungsfristen im Mietrecht

Auch im Mietrecht gibt es Verjährungsfristen. Je nach Zusammenhang betragen die Fristen bei der Verjährung im Mietrecht zwischen 6 Monaten und bis zu 30 Jahren. Entscheidend ist immer, um welchen Anspruch es sich handelt. Geht es im Konkreten um offene Rechnungen, Rückforderungen oder Nebenkostennachzahlungen können Vermieter und Mieter die gegenseitigen Ansprüche nur für eine begrenzte […]

Mehr Lesen ...

Wohnungskündigung per Einschreiben

Nicht nur Vermieter wollen rechtssicher kündigen. Auch Mieter. Häufig erfolgt dann die Wohnungskündigung per Einschreiben. Grundsätzlich sollte zuvor aber immer der Blick in den Mietvertrag fallen. Auch wer die Wohnungskündigung per Einschreiben durchführt, muss sich an die dort festgelegten Fristen für die Kündigung halten. Auf keinen Fall sollte die Kündigung der Wohnung per eMail, Telefon […]