Mehr Lesen ...

Dämmungswahn Folge 2

Der Dämmungswahn ist in Deutschland längst Realität. Die Politik fördert die Dämmung mit allen Mitteln. Die Nebenwirkungen werden leise unter den Tisch gekehrt. Nach dem Dämmungswahn fehlt Frischluft. Das Wohlbefinden ist eingeschränkt. Viele bezeichnen die gedämmte Immobilie als ein Leben in einer Plastikfolie. Und tatsächlich ist der Vergleich nach dem Dämmungswahn gar nicht einmal falsch. […]

Mehr Lesen ...

Badrenovierung in der Mietwohnung

Das Thema Badrenovierung führt in der Mietwohnung vielfach zu unterschiedlichen Diskussionen. Vor allem zwischen Mieter und Vermieter. Eigentlich ist das Bad einer der wichtigsten Räume in der Wohnung. So ist es nur zu verständlich, das sich Mieter mit der Badrenovierung viel Mühe geben. Immerhin soll der Raum nicht einfach nur für die schnelle Dusche genutzt […]

Mehr Lesen ...

Dämmungswahn in Deutschland

Die energetische Sanierung ist in aller Munde, der Dämmungswahn hat längst einsetzt. Dabei wird bis heute gestritten, wie sinnvoll die Dämmung tatsächlich ist. Gesetzliche Auflagen zwingen jedoch in vielen Fällen zum Dämmungswahn. Schnell wird danach bemerkt, dass es in den gedämmten Häusern recht stickig ist. Der Dämmungswahn hat also durchaus große Nachteile. Die stickige Luft […]

Mehr Lesen ...

Baugerüst muss angekündigt werden

Sanierungen und Renovierungen erfordern bei Miethäusern des Öfteren auch schon mal den Einsatz eines Baugerüsts. Dieses jedoch muss rechtzeitig angekündigt werden. Es reicht keinesfalls aus, die Mieter wenige Tage vor der Maßnahme schriftlich darauf hinzuweisen. Ein so kurzer Vorlauf ist nicht nur ärgerlich für Mieter, sondern auch rechtlich problematisch. Wird ein Baugerüst aufgebaut, muss jeder […]